Vereinsportal

KFV Werra-Meißner e.V.

Wer sind wir?

Wir sind das Team der Brandschutzaufklärung und -erziehung im Werra-Meissner-Kreis.
Unser Team besteht aus 5 Kameraden die Schulungen und Lehrgänge im Kreis durchführen und bei Fragen rund um die Brandschutzaufklärung und -erziehung mit Rat und Tat zurseite stehen.

 

Unsere Aufgabe!

Eine frühe Brandschutzerziehung kann Brände verhindern. Denn gerade Kinder sind im Umgang mit Zündmitteln und brennbaren Materialien unerfahren.
Dies hat zur Folge, dass viele Brände von Ihnen verursacht werden.

Unsere Aufgabe muss somit eine frühe Aufklärung über den sachgerechten Umgangen mit entsprechenden Gefahrenquellen sein

 

Der Besuch einer Feuerwehr kann im Rahmen einer Brandschutzerziehung zwar sehr hilfreich sein, aber das reicht bei weitem nicht aus, Kindern den Umgang mit Feuer zu erlernen. Feuer bestimmt unsere Zivilisation. Kinder müssen lernen mit dieser chemischer Reaktion, die sie tagtäglich antreffen, richtig umzugehen. Allgemeine Verbote sind wenig sinnvoll. Dadurch werden Kinder vom Feuer permanent abgeschirmt und können keine eigenen Erfahrungen damit machen. Natürlich kann man ein unkontrolliertes Zündeln nicht zu lassen. Aber unter Aufsicht muss den Kindern eine Gelegenheit gegeben werden, ihre natürliche Neugier im Bezug auf das Feuer auszuleben. Dabei können sie Erfahrungen sammeln, die helfen bestimmte Situationen mit Feuer richtig einzuschätzen.

Ansprechpartner

Vokler Gabel

Herr
Volker Gabel

Brandschutz-

erziehungg

Kontakt

rauchmelder

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.